Sonntag, 27. März 2016

#Regierungsratswahlen Kanton Bern vom 3. April 2016

Wer die Wahl hat, hat die Qual
Und wenn - wie meistens - eine wirkliche Option fehlt?
Dann erst recht ;-)
In den USA tobt der Wahlkampf und wahrscheinlich innerlich auch Hillary Clinton, die gegenüber Bernie Sanders gleich in drei Bundesstaaten den Kürzeren gezogen hat (Washington, Alaska und Hawaii). Huch-la-Huch: wenn es auch diesmal wieder nicht klappen sollte, dann kommt der Übertritt in die Alterssiedlung vor dem nächsten grossen Fall! Vielleicht hat es auch damit zu tun, dass Bernie allen den Vogel gezeigt hat.


Ob es sich um eine erfolgreiche Dressur gehandelt hat oder das Tier ganz einfach Geschmack zeigt: man weiss es ebensowenig wie die Antwort auf die Frage, ob man des Vogels Geschmack teilen möchte.

Was den zweiten Wahlgang in Sachen Regierungsrat anbelangt, habe ich meinen Vorschlag offiziell unterbreitet: Simon's Cat! Der Kerl ist einfach erfrischend ehrlich im Sinne von Bertolt Brecht: erst kommt das Fressen und dann die Moral!


Kommentar veröffentlichen