Dienstag, 16. Februar 2010

Customer care in Abstrusia


Was genau heisst Customer care? Wird man da Mund-zu-Mund beatmet, wenn man es wieder mal nicht fassen kann? Verfügen die gar über einen Defi? Nein, nicht Defizit..... Defibrilator!

Da ich momentan als Geschäftshandy ein iPhone in Gebrauch habe, eines ohne MMS-Funktion, kriege ich bei Erhalt einer Bildnachricht jeweils einen Code, um auf der Sunrise-Seite "MMS-viewer" zu erfahren, wer mir was geschickt hat.

Nun klappt das leider nur manchmal, und so konnte ich mangels Code leider eine Valentins-Nachricht nicht öffnen. Ich meine, was würden Sie tun, wenn es heisst: MMS-code=

Ich kann ja schlecht "gähnende Leere" eingeben. So startete ich denn schriftlich eine Anfrage und bat um Nachlieferung des entsprechenden Codes. Ist nämlich voll peinlich, wenn man sich nicht einmal bedanken kann beim Versender der Valentinsherzen! Sicher ein heimlicher Verehrer oder so!!?

Die Antwort des Kundendienstes ist so lustig, dass ich ihn hier vollumfänglich und wörtlich aufführe:
Sehr geehrte Frau Schwab
Wir beziehen uns auf Ihre Anfrage betreffend MMS
Schön, dass Sie sich Zeit genommen haben uns zu informieren.
Ihre Enttäuschung verstehen wir sehr gut. Jedoch können wir Ihnen den MMS Code nicht nochmals zusenden.
Um einen solchen Fall überprüfen zu können, benötigen unsere Spezialisten folgende Angaben:
- Ihre Mobilnummer
- den zugestellten MMS Code (zwingend notwendig)
- Zustellungsdatum
Bitte beachten Sie, dass die Nachrichten sieben Tage nach Versand gespeichert werden. Danach werden die Mitteilungen automatisch gelöscht.
Es tut uns leid, dass wir Ihnen in diesem Fall keine Lösung anbieten können.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen in unsere Dienstleistungen.
Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Problemen zu kontaktieren.
Wir sind gerne für Sie da
Freundliche Grüsse
Sunrise
Customer Care Support
Sie sehen mein Problem! Da zur Behebung des Problems der Code zwingend notwendig ist, der fehlende Code aber gerade mein Problem und Grund für meine Mail an den Kundendienst war, sage ich nur: Abstrusia lässt grüssen. Unnötig zu erwähnen, dass sich mein Vertrauen in solche Dienstleistungen langsam aber sicher in gut übersehbaren Grenzen hält.

Kommentare:

Lebenskünstler hat gesagt…

;-)
Ein Blog, das mir gefällt! Da guck ich gerne wieder rein. Bis demnächst!
Petra

Annemarie Schwab hat gesagt…

Danke und bis bald ;-)