Donnerstag, 5. Juni 2008

We live... eh love-love-love to entertain you


Was ist eine live-Sendung? Das wäre idealerweise wenn der Zuschauer eins-zu-eins mitkriegt, was Kilometer weit entfernt gerade produziert wird.
Hab mir heute das Finale von Germany's next Topmodel live angesehen, d.h. ich war live im Wohnzimmer !!!
Zunächst wurde eines der Mädels abgewählt, und das war Christina. Ich wusste das, denn a) war ich mit der Jury einer Meinung und b) sehe ich jeweils der Kandidatin an, ob sie abgewählt werden wird... es ist nämlich bereits eine gewisse Trauer sichtbar.
Christine brauchte nicht unbedingt traurig sein, denn so blieb ihr ein Posing mit einer Vogelspinne resp. einer Schlange erspart. Uäääääh... Hilfe, aber trotzdem noch lieber als mit dem Marcus Schenkenberg.
Als es dann noch einmal ganz spannend wurde und die Plätze eins und zwei zu vergeben waren, war Welt online unserer Heidi wieder einmal weit voraus. Um 22.30 wurde bereits gemeldet: "Jennifer gewinnt Germany's Next Topmodel". Auf Pro7 wurde diese Entscheidung dann nach Kaugummimanier bis sage und schreibe 22.45 herausgezögert.
Die untergründige Traurigkeit von Janina hatte mir jedoch auch diesmal bereits verraten, wer die Schaufel zum Begraben ihres Traumes schon mal hervorholen konnte.
Ne, echt Leute... ist diese pausenlose Werbung... dieses endlose: wir sind gleich zurück-Getue wirklich von Vorteil?
Ich habe jedenfalls gelernt: Welt online ist dem Geschehen immer ein Stück voraus, und wenn ich mal wieder nicht warten kann, dann weiss ich jetzt, wo es die heissesten News gibt, idealerweise bevor sie überhaupt geschehen sind.
Ob Jennifer gewonnen hat, weil sie während der Zeit von GNTM noch gewachsen ist und jetzt gar längere Beine hat, als Nadja Auermann? Und wären sie nicht noch leicht krumm... also krümmlich, dann wären sie noch länger als lang. Aber sehen Sie selbst:

Jennifer also auf dem Cover der Cosmopolitan, als neues Gesicht der C&A-Kampagne mit einem ICM-Modelvertrag in der Tasche wird laut Angaben von Welt online ausserdem bald anders riechen. Öh.... äh....? Geschickt ausgedrückt, würde ich mal sagen. Aber ein nach einem benanntes Parföng ist auch nicht schlecht, oder. 
Wie würde wohl "Annemarie" riechen? Kommt drauf an ob vor oder nach dem Training !!!
Rolf Scheider behauptete nach dem live-(???)Walk der fabulous 16 (Girls) sogar, der soeben verstorbene Yves Saint Laurent würde beim Anblick so vieler schöner Mädchen wieder auferstehen. Na also ich weiss nicht, jetzt wo er gerade seine (ewige) Ruhe gefunden hat....
Apropos Ruhe... ich denke ich schlaf mal 'ne Runde nach diesem aufregenden Abend. Bis morgen, ich sehe Sie alle live.... Pfirti...

1 Kommentar:

jane_jetson hat gesagt…

na, wer hätte das gedacht ;)))