Freitag, 30. Januar 2015

Facebook - Anti-Spam-Einstellungen


Seit einigen Monaten gehen Spamer auf Facebook radikal vor. Sie markieren angebliche Freunde auf ihren zweifelhaften und nicht immer jugendfreien Bildern oder Videos, worauf sämtliche mit dieser Person verbundenen Facebooker in den "Genuss" dieser unerwünschten Werbung geraten. Sonnenbrillen, Schuhe oder Schärferes .... die "Exponate" sind dann in der Chronik dieser meist ahnungslosen Freunde zu sehen.

Sehe ich solche Posts bei meinen Freunden, gehe ich folgendermassen vor. 




Ich klicke bei den drei Pünktchen (s. Bild) und wähle Menüpunkt "melden" ... und melde den Spamer, indem ich FB bitte, die Seite zu prüfen. Dann melde ich meinem Freund die Tatsache, dass sein Name und seine Chronik zu Werbezwecken missbraucht worden ist. Als letztes mache ich ihn darauf aufmerksam, wie er künftig solchen Missbrauch seiner Person verhindern kann.

Falls es Sie interessiert, hier in Kürze die einfachen Einstellungen, welche Sie bei sich vornehmen sollten:


  • gehen Sie oben rechts beim Pfeil auf "Einstellungen" ...
  • weiter zum Menüpunkt "Chronik und Markierungseinstellungen" ...
  • geben Sie bei "Wer kann in deiner Chronik posten?" 'Nur ich' ein und ...
  • unter Punkt "Möchtest du die Beiträge überprüfen, in denen du von Freunden markiert wurdest, bevor sie in deiner Chronik erscheinen?" 'Ein" ein


Unter diesen Einstellungen sind Sie vor unangenehmen Fremdposts in Ihrer Chronik geschützt.

Überhaupt sollte man Wert legen auf die Einstellungen und sie immer mal wieder daraufhin überprüfen, ob alles noch so vermerkt ist, wie es einem dienlich ist. Es lohnt sich!
Kommentar veröffentlichen