Donnerstag, 5. Juli 2012

Siebenschläfer Wetter-App

Siebenschläfer Wetter-App kontra Schwab-Wetterwarnung?
Was bitte schön haben Siebenschläfer und Wetter miteinander zu tun? Nichts? Stimmt auffallend!

Bauernschlaue Menschen haben allerdings bereits vor einigen hundert Jahren dazu etwas sagen können. Die früheste gedruckte Sammlung von Bauernregeln stammt aus dem Jahre 1505. Anders als heute die Wetterfee vom Fernsehen weissagten sie in Versen: "So golden die Sonne im Juli strahlt, so golden sich der Weizen mahlt" oder "Hagelt's im Juli und August, ist's aus mit des Bauern Freud und Lust". Stellen Sie sich mal den Bucheli vor, wie er schwitzend über seinen Versen sitzt, egal wie kalt oder warm es draussen ist !!!

Nun soll es also einen Zusammenhang geben zwischen dem Wetter am 27. Juni und Sonne oder Regen in den drauffolgenden 7 Wochen!

  • Wenn die Siebenschläfer Regen kochen, regnet's ganze sieben Wochen
  • Werden sieben Schläfer nass, regnet's noch lange Fass um Fass
  • Das Wetter am Siebenschläfetag sieben Wochen bleiben mag
  • .......
  • ....
  • ...
  • .
Würden solche Voraussagen stimmen, dann würden wir jetzt aus allen Poren schwitzen, die Ventilatoren wären alle ausverkauft, die Eisverkäufer hätten keine Ware mehr und unsere Ferien würden für einmal nicht ins Wasser fallen .... respektive in die Regenzeit. Langjährige KurzumBlog-Leser kennen es nämlich bereits, das legendäre Schwab-Wetter. Und unsere Ferien beginnen Ende dieser Woche!

Der Siebenschläfertag hat übrigens nichts mit dem gleichnamigen putzigen Tierchen zu tun, sondern ist ein Gedenktag für die Sieben Schläfer von Ephesus. Wie dem auch sei: manchmal hat man trotzdem dran zu nagen, wenn Erwartungen enttäuscht werden, und waren sie auch noch so illusorisch.

Aber ehrlich: wäre so ein Siebenschläfer Wetter-App nicht genau das, was uns auf unserem iPhone, iPad ....... oder auch als dekoratives Tattoo ..... noch fehlt, Wetter hin oder her?
Kommentar veröffentlichen