Donnerstag, 16. April 2009

Moderner Bewegungsmangel


Eigentlich!! sollte jemand wie ich - mit eigener Aikidoschule noch dazu - vor Fitness nur so strotzen, aber eigentlich zeigt "eigentlich", dass das nur eigentlich so ist. In Tat und Wahrheit bin ich zwar beweglich und elastisch, kann Kräfte nutzen, die es mir erlauben, mit wenig Kraftaufwand Ziele zu erreichen, aber in Bezug auf Herz-Kreislauf ist mein Zustand katastrophal.

Klar, dass ich versuche, zu Fuss zu gehen, wann immer es meine Zeit zulässt, schon meiner Stromlinienform zuliebe. Dennoch macht das den Braten auch nicht fett... eh... tja!

Früher ging ich joggen, was das Zeug hält. Es gab eine Zeit, da hatte ich pro Woche fest 14 Trainingseinheiten eingebaut, zusammengesetzt aus Kraft- und Lauftrainingseinheiten sowie Jazztanz. Ich litt damals zwar auch unter Dauermüdigkeit, aber halt anders als heute. Mit sonst nur Sprintern eigener Leichtigkeit kam ich von Null auf Hundert oder zumindest auf 12 kmH. So hatte denn die Strassenbahn praktisch keine Chance, mit zu entkommen.

Heute müsste ich mich wohl schon im Tessin zu der doch sehr harten Spaghettiernte melden, um wieder etwas in Fahrt zu kommen.


Ist ja auch kein Wunder, sitzt der moderne Mensch doch innerhalb von 24 Stunden allein 5 vor der Glotze und mindestens weitere 3 vor dem PC. Das ist ein voller Arbeitstag Hintern breitsitzen... und ich meine Breitsitzen.

Martin hat nun darauf reagiert und sich eine neue Computermaus zugelegt. Er trainiert seitdem täglich mit dem Scrollrad - scrollollollollon - und wird immer besser.

video

Dass bereits die Nachfolgegeneration Schwab ebenso fanatisch mit Mäuschen spielt, zeigen Onkel und Neffe im Vergleich (s. Bild). Den Kleinen kann man schon jetzt kaum mehr vom Gerät weglocken. Nicht auszudenken, sollte er mal "Animation vs. Animator" entdecken....


... da kann man so richtig Eintauchen in die virtuelle Welt, fühlt sich bewegt und kommt voll in Fahrt. Die Animation ist zwar Windows basiert, kann aber auch MAC-User erfreuen.


Wer will, kann sich noch weitere Teile auf YouTube einverleiben. Viel Spass!

Keine Kommentare: