Dienstag, 1. Juli 2014

Flyersegen vs. "keine Werbung"

Aikiko®

Körper- und Energiearbeit
Aikido
Ist immer so eine Sache mit Flyern, vor allem, da die meisten Leute heutzutage gerne auf Werbung in ihrem Briefkasten verzichten. Was habe ich mir diesen Frühling die Hacken abgelaufen, um nur ein paar einwerfen zu können. Anders als die hiesigen Pizzerien respektiere ich den Willen des Briefkasteninhabers …. man will ja seine potentiellen Kunden nicht verärgern. Allerdings weiss der dann nichts von seinem Glück, potentieller Kunde zu sein, denn ich habe ja nichts eingeworfen … Hmmmmm ;-)

Etwas, das immer mehr aufkommt sind die Flyerkästen in Geschäften. Einen habe ich schon seit Februar in Betrieb, und zwar im "Kalisha". Ab heute füttere ich nun für ein halbes Jahr einen weiteren bei der "Quelle - Ort der Begegnung". Hoffe dass sich da doch einige interessieren werden, und sei es "nur" für eine Wohlfühl- oder Heilbehandlung in der Praxis B4 - da sind Wunder an der Tagesordnung und Staunen nicht verboten. Wer noch aktiver etwas für seine Gesundheit tun möchte, ist herzlich eingeladen, bei AIKIDO AI ein bis zwei Probelektionen in Aikido oder Aikiko® zu absolvieren und dann, falls Lust auf mehr entstanden ist, eine zweimonatige Einführungszeit anzuhängen.

Na wie wär's … eventuell noch vor den Sommerferien (20. Juli bis 10. August) oder dann spätestens danach. Ich freue mich auf Sie!!! Und wer weiss, vielleicht habe ich bis dahin Flyerkästen für Ihre Werbung montiert … man ist schliesslich lernfähig ;-)
Kommentar veröffentlichen