Freitag, 9. Mai 2014

Berlusconi - Strafe ja, aber für wen?

Santo cielo !!!!
77 Jahre alt werden musste der ehemalige Regierungschef Italiens, bevor er sich einmal aktiv sozial engagiert. Dies tut er selbstverständlich nicht ganz freiwillig. Aufgrund massiver Steuerhinterziehung wurde er dazu verknurrt, in der Casa di Cura Ambrosiana in Milano während 10 Monaten Alzheimerpatienten zu betreuen, und das gerade mal vier Stunden wöchentlich. Hmmmm, da frag ich mich bloss, wen man hier tatsächlich bestraft, oder möchten Sie als Alzheimerkranker von Berlusconi betreut werden? Santo cielo !!!!
Kommentar veröffentlichen